Technische
Parameter

  1. Hauptseite
  2. Technische Informationen

Zu den grundlegenden Parametern, die für die funktionalen und ästhetischen Eigenschaften von Klinkerprodukten ausschlaggebend sind, gehören: Frostbeständigkeit, Wasseraufnahme, Biegefestigkeit, Fleckenbeständigkeit, chemische Beständigkeit und Feuerbeständigkeit.

Die Erzeugnisse von KING KLINKER werden mit der traditionellen sog. „gezogenen“ Technologie aus einer plastischen Keramikmasse hergestellt, die eine Mischung aus Tonen höchster Qualität ist. Nachdem die Keramikmasse entsprechend gemahlen und homogenisiert wurde, werden die Erzeugnisse im Strangpressverfahren hergestellt. Die Formgebung erfolgt nass und unter Berücksichtigung traditioneller Methoden. Nach der Formgebung werden die Fassaden-Klinkerriemchen einem Trocknungsprozess unterzogen und anschließend bei einer Temperatur von über 1.000 °C gebrannt. Das von uns angewandte Herstellungsverfahren gewährleistet Witterungsbeständigkeit, Langlebigkeit und Farbechtheit.

Die geltenden Vorschriften und Normen legen Mindestparameter fest, die alle in Verkehr gebrachten Klinkerprodukte aufweisen müssen. Die Erzeugnisse von KING KLINKER übertreffen die Anforderungen der Normen bei weitem. Die Biegefestigkeit ist zweimal höher als erforderlich, die Wasseraufnahme liegt bei etwa 3 % und die chemische Beständigkeit ist um eine Klasse höher als erforderlich. Die Frostbeständigkeit unserer Fliesen ist sogar 10 mal höher als die in den Normen geforderten Parameter.

Die Produkte von KING KLINKER setzen bei ihrer Verwendung keine schädlichen Stoffe frei. Sie können deshalb sowohl an Fassaden als auch in Innenräumen eingesetzt werden. Für die Herstellung werden ausschließlich natürliche Rohstoffe verwendet. Darüber hinaus werden alle Produktionsabfälle, darunter das mit Ton verunreinigte Wasser, im Herstellungsverfahren zu 100 % wiederverwendet.

Wasseraufnahme

Der niedrige Wert der Wasseraufnahme macht die Fliesen witterungsbeständig und optimal für Bereiche, die stärkerer Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Nasiąkliwość 603x395 (1)
Wasseraufnahme gemäß DIN EN ISO 10545-3
für Klinkerriemchen aus roter und brauner Masse~ 3%
für Klinkerriemchen aus weißer und gelber Masse< 6%

Frostbeständigkeit

Frostbeständigkeit gemäß DIN EN ISO 10545-12– erfüllt

Nach dem Einweichen in Wasser werden die Fliesen mindestens 100 Frost-Tau-Zyklen bei Temperaturen zwischen -5 / +5 °C unterzogen. Eine durch das Institut für Keramik und Baustoffe durchgeführte Prüfung zeigte nach 1.000 Zyklen (dem 10-fachen der Norm) keine Beschädigungen.

mrozoodporność-2

Zum Herunterladen: Frostbeständigkeitstest durchgeführt von
Institut für Keramik und Baumaterialien

Zertifikat für volle Frostbeständigkeit 1000 Zyklen ohne Beschädigung
Mindestens 10 x über der Norm

Reaktion auf Feuer

Brandverhaltensklasse nach EN 13501 – A1

Nicht brennbar – kein Beitrag zum Brand. Selbst unter den Brandbedingungen (800 °C) entzündet es sich nicht (gibt keine Wärme, keinen Rauch und keine brennenden Tropfen oder Partikel ab).

ogniodporność

Biegefestigkeit

Biegefestigkeit gemäß DIN EN ISO 10545-4- über 13 N/ mm2

Bei der Prüfung wird die Biegefestigkeit des gesamten Riemchens ermittelt, indem eine Bruchkraft einer bestimmten Größe in einem bestimmten Abstand von der Mitte des Riemchens aufgebracht wird.

Handsome mature engineer in the laboratory examines ceramic tile

Brechkraft

Bruchkraft gemäß DIN EN ISO 10545-4 – über 800 N

Bei der Prüfung werden die Bruchlast und die Bruchkraft bestimmt, indem eine Kraft einer bestimmten Größe in einem bestimmten Abstand vom Mittelpunkt der Platte aufgebracht wird.

Rustic marble texture, natural grey marble texture background wi

Säurebeständigkeit

Säurebeständigkeit (chemische Beständigkeit) gemäß PN-EN ISO -10545-13

acid rustic surface
Unglasierte Erzeugnisse
Beständigkeit gegen Haushaltschemikalien und SchwimmbadsalzA(V)-Klasse
Chlorwasserstoffsäure 3 %LA(V)-Klasse
Zitronensäure 10 %LA(V)-Klasse
Kaliumhydroxid 3 %LA(V)-Klasse
Glasierte Erzeugnisse
Beständigkeit gegen Haushaltschemikalien und SchwimmbadsalzA(V)-Klasse
Chlorwasserstoffsäure 3 %LA(V)-Klasse
Zitronensäure 10 %LA(V)-Klasse
Kaliumhydroxid 3 %LA(V)-Klasse

Maßtoleranzen

Die Erzeugnisse von KING KLINKER erfüllen die in der Norm festgelegten Anforderungen an die Maß- und Oberflächenqualität
DIN EN 14411 Anhang C, Anforderungen für – Natur.

tolerancje wymiarowe
Länge und BreiteDie zulässige Abweichung des Durchschnittsmaßes jedes Riemchens (2 oder 4 Seiten) vom Nennmaß beträgt ±2,0 %, maximal ±4mm
DickeDie zulässige prozentuale Abweichung der durchschnittlichen Stärke jedes Riemchens von der Normstärke beträgt ±10 %.
Kantenabweichung (gegenüberliegende Fläche)Die maximal zulässige Abweichung vom rechten Winkel in Prozent der jeweiligen Arbeitsmaße beträgt ±1,0 %.
RechtwinkligkeitDie aus den Arbeitsmaßen berechnete Abweichung in Bezug auf die Diagonale beträgt ±1,5 %.
Die Krümmung der Seiten in Bezug auf das jeweilige Arbeitsmaß beträgt ±1,5 %.
Ebenflächigkeit Die aus den Arbeitsmaßen berechnete Abweichung in Bezug auf die Diagonale beträgt ±1,5 %.
Die Krümmung der Seiten in Bezug auf das jeweilige Arbeitsmaß beträgt ±1,5 %.